Des Herbstes Erwachen

Das Grün färbt sich golden
wie Himmels Glut –
alles wird gut.
Der Herbst erwacht.

Wir gehen hinaus,
erspüren den Duft
der welkenden Blätter,
der kühlenden Luft.

Es tanzen die Drachen
im Reigen geschwind
wie Schwärme von Vögeln,
getragen vom Wind.

Da ist Kraft und Schönheit
im Abendrot.
Dies ist kein Tod.
Der Herbst erwacht.

Katrin Kutsche (September 2015)
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s