Vermöbelt

„Mädels, seid ihr für mich da?
Möbel schleppen?“ – „Aber ja!
Leichte Übung! Kein Problem.
Zusammen wird das sicher geh´n.“

Dann steh´n wir dort mit leichtem Frust.
„5. Stock? Echt?! – Keine Lust.“
Doch versprochen ist versprochen.
Schließlich sind wir harte Knochen.

Allein die Schrankwand hat vier Teile
und das dauert eine Weile.
Zunächst die Türen raus geschraubt.
Gaaaaah! Verdammt! Wie das hier staubt!

Weiterlesen „Vermöbelt“

Advertisements

Dirty Crashing – Kopfkino im Supermarkt

Während ich eine Wassermelone durch den Supermarkt trug, konnte ich es in aller Detailliertheit förmlich vor mir sehen: im Radio laufen die ersten Takte von „The Time Of My Life“. Schmachtend schaue ich meinem Tanzpartner in die Augen und werfe leidenschaftlich meine Einkäufe von mir. Melone und Tomaten zerplatzen im Gang, die Kartoffeln rollen verloren über den Boden, die Gurke schlägt einen Mann bewusstlos und das Brot landet mit matschendem Geräusch in den Trauben.

Weiterlesen „Dirty Crashing – Kopfkino im Supermarkt“

Warten auf die Feder

So viele Seiten soll´n sich füllen,
mit meinen Worten, nach meinem Willen.
Sie warten, diese weißen Seelen,
auf meine Feder, sie zu quälen,
zu kratzen, reißen, zu beflecken …
und können sich nicht mal verstecken.

Denn dieses Buch hier hält sie fest,
sein Einband sie nicht gehen lasst.
Ich werd sie nach und nach beschreiben,
damit die Blätter Blüten treiben
und hoffen, dass nach all dem Schuften
die Tinten-Blüten lieblich duften.

Katrin Kutsche (April 2006, angepasst Oktober 2015)

Musikalischer Klappentext No. 3

Bei diesem vertonten Klappentext handelt es sich um eine musikalische Beschreibung von Yolo, der Protagonistin aus der gleichnamigen Kinderbuch-Reihe der Autorin Gerlis Zillgens. Meine Buchtipps zum ersten Band, Yolo, der wild gewordene Pudding und Jo Zwometerzwo sowie zum Nachfolger Yolo, Kaugummi-Knoblauch-Vanilleeis und eine Überraschung zu viel könnt ihr außerdem auf Inkunabel nachlesen.

Weiterlesen „Musikalischer Klappentext No. 3“